raum für notizen

wintermüde

18. Februar 2009 - 00:31

die hälfte des monats ist vorbei, und damit der fremdarbeitsintensive teil. ab jetzt wird es entspannter, wenn auch nicht leichter, vermutlich. der schwung zurück in die freie schreibarbeit steht an, und das wird auch höchste zeit. i’ll do my very best, zweifle aber an mir. vorsichtshalber.

so schön es auch heute war, ich bin wintermüde. ich lese nicht, gehe nicht zum training, denke auch nichts. wenn ich nicht unbedingt muß. das reicht zwar, notdürftig, so für den hausgebrauch. aber zufrieden macht es auf dauer nicht, fürchte ich. ganz im gegenteil.

alle tage | 0 » | plink

kein kommentar!