raum für notizen

ticktack

29. März 2009 - 23:51

der erste tag nach der umstellung auf die sommerzeit ist immer ein verlorener. nichts geht, alles ist verschoben, so blöd das auch klingt. man hinkt hinterher, die ganze zeit. und weiß nicht einmal was das ist, das so unerreichbar bleibt. zeit ist eine illusion, mehr nicht. eine illusion, die in uns wohnt, wie mir scheint. tick-tack-tick-tack-tick. hier ist mein herz, dort meine nerven. das blut nicht zu vergessen, der ewige strom. nur die äußerste schicht, meine seele, kennt keine zeit. und schweigt dazu, zu allem. gelassen.

alle tage | 0 » | plink

kein kommentar!