raum für notizen

herbstrad

23. August 2009 - 22:09

nochmal so zwei, drei stunden, vielleicht auch vier, am rad geschraubt. da muß man erstmal drauf kommen, daß die led-rücklichter geerdet werden müssen, um zu funktionieren. vor allem, wenn man, wie ich, natürlich die billigste gekauft hat, an der nicht einmal eine beschreibung hängt. nun gehts aber. und die streben sind auch, unter einigem gefrickel, angebracht. sogar einigermaßen gerade. nur die überstehenden enden der universalgroß hergestellten streben muß ich noch absägen, irgendwann. zumindest am vorderrad, wo ich sonst wohl kaum das rad ausbauen könnte, wenn es mal sein muß. die schrauben sind einstweilen für jeden normalen schlüssel blockiert.

ansonsten ist es aber schön geworden, mein herbstrad.

randbemerkung: ja doch, die webseite von velomondo ist unterirdisch, ich weiß. aber, du meine güte, es sind doch alle infos lesbar. fast. also die, über den laden in schöneberg auf jeden fall. ich setz meine werbung halt, wie ich es mag. ;-)

alle tage | 0 » | plink

kein kommentar!