home




fräulein avast?

14. September 2011 - 22:12

nach jahren mit avira teste ich nun mal avast, aufgrund einer empfehlung meines zauberhaften pc-docs.  erste hürde: die registrierung gibt als mögliche anrede tatsächlich „fräulein“ vor. das wirf t ein ganz schlechtes licht, denn hab ich nun wirklich seit jahrzehnten nicht mehr gesehen. und virenscanner sollten doch immer höchstaktuell sein.