raum für notizen

meine weihnachtsgeschichte

24. Dezember 2011 - 13:19

andere bauen gerade den weihnachtsbaum auf, ich habe soeben schonmal das bügelbrett in position gebracht. in ein paar stunden ist zeit für mein alljährliches weihnachtsbügeln, ist ja bekannt. oder nicht? hier die erklärung in sechs teilen: teil iteil iiteil iiiteil ivteil vteil iv

immer wieder schön. aber jetzt werde ich erst noch ein bißchen arbeiten, ganz in ruhe.

alle tage | 1 » | plink
  • Irene:
    24. Dezember 2012 - 18:25

    Weihnachtsbügeln? Das ist ja richtig meditativ. Ich habe vorhin Xing-Nachrichten vom Sommer beantwortet, frag mich nicht, wieso ich Premium zahle. Nachher gibts noch eine aktualisierte Version des E-Books, immerhin ist heute großer Kindle-Schenktag.