raum für notizen

arbeit

07. Juli 2020 - 23:45

und dann reißt oder zerrt etwas im rücken, kurz vorm zu bett gehen. eigentlich beim zu bett gehen, fast schon im bett. es ist kein nerv, dazu ist der schmerz zu oberflächig und taucht auch nur bei bestimmten bewegungen auf. beim aufrichten zum beispiel, oder beim drehen, wenn ich nach dem lichtschalter greifen will. und ich komme dagegen an, schrecke nicht vor ihm zurück. auch kein rheuma also.

das war gestern. den schlaf hat es mir nur wenig gestört, immerhin. so gut wie gar nicht im grunde. verschwunden ist es aber auch nicht über nacht, was immer es ist. ein dumpfer druck, mittig, etwas nach rechts geschoben und dort verkrochen, dass ich ihn den ganzen tag kaum bemerkt habe. oder nicht wahrhaben wollte, weil ja alles ging, gehen und drehen, sogar motorradfahren. kaum ein problem. nur die müdigkeit nach und nach, die sich viel zu früh über die arbeitszeit gelegt hat. die anstrengung beim sitzen im büro, wo mir der bürostuhl seit jeher nicht so recht passen will. die unkonzentriertheit, bis in die augen, die kleine schrift auf den bildschirmen. wobei das wiederum auch an der brille liegen könnte, die mir nicht mehr taugt. was weiß ich.

die stelle ist nicht neu, übrigens. da beißt es mich immer, wenn es mich beißt. von hinten durch die brust, wo es dann bleibt für eine weile. es könnte schlimmer sein, ein hexenschuss oder so. ist es nicht. nur ein muskel vielleicht, eine andere art von verspannung, die mir die luft nimmt. während ich doch nur versuche, meinen kopf zu tragen. dieses leben zu leben.

ich verstehe nicht viel, dieser tage, jetzt. ich verstehe die welt nicht mehr. vieles ist so arg und so scchwer und viel schlimmer noch. so schlimm müsste es gar nicht sein. nichts. ich sehe das, doch das ist nur schwer zu erklären. vielleicht es eine lüge, ein missverständnis. etwas, das ich nicht verstehe. und deshalb nicht erklären kann.

es ist eine andere realität. ich lebe ein leben ohne kampf, bis zum schluss. so dachte ich mir das.

alle tage | 0 » | plink

kein kommentar!