raum für notizen

25. Juni 2003 - 21:00

ab morgen gibt es das alljährliche klagenfurter wettlesen, im namen der bachmann, das muß natürlich auch sein, und wenn es auch die letzten nerven kostet. zu hören und zu sehen jeweils von 9-13 und von 15-18 auf 3sat, bis einschließlich samstag, soweit ich weiß. und am sonntag gibts dann die knete, für ein paar von den armen schreiberlingen.

zwischendrin, am freitag um 22h, gehts dann hier lang: (wupperwasser) ich werde mich also über die reling schwingen, drei, vier meter in gummistiefeln eine stabile (hoffentlich!) leiter hinunterkraxeln und – tatsächlich! – letztendlich womöglich in die wupper steigen. auch eine art von lesung, fast so schön wie klagenfurt – versprochen! ob mich das dann endlich zur echten wuppertalerin macht, dieses nächtliche bad im zentimetertiefen naß, während die bahnen über mich hinwegschmettern? ob ich es vielleicht sogar über die wupper schaffe, irgendwie… ;-) wer weiß!?

wegen klagenfurt mußte ich mir freitag natürlich frei nehmen, das ist ja ansonsten überhaupt nicht zu schaffen. wie ich das aber am samstag machen soll, weiß ich noch nicht. da bin ich nämlich hier: (csd)

vormittags zumindest, da steh ich bis 2 am bücherladenstand und verkaufe hoffentlich auch ein bißchen LUCAS. oder was sonst noch so nachgefragt ist auf dem definitiv allerersten lesbisch-schwulen straßenfest in wuppertal.

x-blogs | 0 » | plink

kein kommentar!


Notice: Undefined variable: user_ID in /www/htdocs/v114393/wpmu/wp-content/themes/engl/comments.php on line 65