raum für notizen

01. Juli 2003 - 22:00

an der uni entwickle ich mich langsam aber sicher zu einem arroganten fatzke. das referat will ich (zwangsläufig) in zwei tagen durchziehen (müssen ;-), und das seminar heute war sowas von langweilig, daß ich mich nicht hindern konnte, zielgerichtete manöverkritik in form von hinterhältigen fragen anzubringen. nein, das gefällt mir nicht, so en verhalten, warum auch? zumal es allzu leicht ist, wenn man ein paar jahre älter ist als alle anderen und noch dazu nichts zu verlieren hat. aber vielleicht falle ich ja mit dem referat auf die schnauze. was versteh ich schon von linguistik? andererseits – da kann man sich ja sicher irgendwie rausreden. ;-)

x-blogs | 0 » | plink

kein kommentar!