raum für notizen

21. Oktober 2003 - 20:00

nachtrag: um wieviel schwerer ist die komödie, die höchste der erzählkünste, gegenüber der tragödie. unerreichbar vielleicht.

naja, auch nichts neues.

x-blogs | 0 » | plink

kein kommentar!