raum für notizen

04. November 2003 - 19:30

ich rappel mich zurecht, langsam, ein bißchen zumindest. zugegeben, gestern war den ganzen tag mirgäne angesagt. einigermaßen erträglich, wie in den letzten monaten zum glück immer, dank sepia d 12, streukügelchen, plus ein bißchen paracetamol, hier und da. das hat vor- und nachteile. weniger schmerz, aber tötliche müdigkeit. und keine hammermittel mehr, das ist noch das beste. keine neurologen. doch bei all dem fehlt letztendlich die berechtigung, den arbeitstag ausfallen lassen zu können. dafür geht es dann ja doch zu gut.

aber ich will nicht meckern, es geht aufwärts. durchaus.

und jetzt gehts erstmal zum schreiberInnenkneipentreffen. mal sehen …

x-blogs | 0 » | plink

kein kommentar!


Notice: Undefined variable: user_ID in /www/htdocs/v114393/wpmu/wp-content/themes/engl/comments.php on line 65