raum für notizen

21. Januar 2004 - 20:29

unworte aller orten, überall. tätervolk, das war das von gestern. eben hörte ich kriegslüge. auch nicht schlecht. als wäre nicht jeder krieg im grunde eine lüge. oder vielleicht doch nicht? tritt da etwa etwas echtes zutage? und wäre demzufolge alles andere eine lüge? oder ist eben krieg, so wie die bachmann sagt. ein normalzustand. und mörder überall, unter freunden und feinden gleichermaßen, nur tapferkeit. sonst nichts?

was rede ich?

x-blogs | 0 » | plink

kein kommentar!


Notice: Undefined variable: user_ID in /www/htdocs/v114393/wpmu/wp-content/themes/engl/comments.php on line 65