raum für notizen

21. Februar 2004 - 23:16

ich mache meine arbeit nicht, ich hänge rum und blase trübsal. hätte ich vor ein paar stunden noch gesagt. die ansätze stapeln sich, wollen abgearbeitet werden. und ich sitze nur da und glotze.

jetzt aber habe ich die arbeit gemacht, ich habe zumindest angefangen. und es geht, beinah von allein, wie immer. als ob ich das nicht wüßte. vieles fehlt noch, natürlich, aber ich habe eine vorsichtige ahnung davon, worum es eigentlich geht. und wohin. zumindest wohin es gehen könnte. vielleicht.

also viel gibt es dementsprechend nicht zu sagen. heute. ich mache einfach mal weiter so.

x-blogs | 0 » | plink

kein kommentar!


Notice: Undefined variable: user_ID in /www/htdocs/v114393/wpmu/wp-content/themes/engl/comments.php on line 65