raum für notizen

20. Mai 2004 - 14:13

gestern meinen migränetag genommen, weitergemacht, bis es nicht mehr ging, langsam in den abgrund gesunken, weniger schmerz diesmal, stattdessen plötzliche übelkeit, die ganze nacht, mit jeder bewegung. träume von hierarchien, aus denen ich nicht herausfinde oder websites, in denen ich mich verliere. mit jeden aufwachen schlagartig wieder im körper, schnappen nach luft oder durst. drängend. mich aber nicht bewegen dürfen, wegen der übelkeit. gegen 5 im büro angerufen und abgesagt für heute. jetzt irgendwie halbseitig, der rücken, der arm, das auge. alles rechts. und bloß an nichts essbares denken. morgen vielleicht. morgen. stehe ich wieder auf.

x-blogs | 0 » | plink

kein kommentar!


Notice: Undefined variable: user_ID in /www/htdocs/v114393/wpmu/wp-content/themes/engl/comments.php on line 65