raum für notizen

wip – notwendigkeiten

31. Dezember 2004 - 12:35

so ist das, wenn man einfach drauflosschreibt. langsam sollte ich mir ein paar gedanken über die zeitstruktur machen, damit ich bei der überarbeitung nicht allzuviel reparieren muß. das jetzt ist einfach, darum geht es nicht. eine nacht, ein morgen, da komme ich so schnell nicht durcheinander. aber die rückblenden, die abfolgen und ganz besonders das alter der protagonisten. wie das wohl zusammenpaßt? da bin ich ja mal gespannt.

unter tage | 0 » | plink

kein kommentar!