raum für notizen

dilemma

12. Februar 2006 - 01:02

zu weit weg von dem, was eigen ist. das ist der grund, nichts anderes. andererseits ist das eigene seit jeher verboten. und ich weiß nicht nur wie so etwas heißt. ich weiß auch, wie es gelebt wird, tag für tag für tag. schweigend nämlich. was ich also tue, hier und anderswo, das heißt verrat.

unter tage | 0 » | plink

kein kommentar!