raum für notizen

undundund

27. September 2019 - 15:47

und dann gehe ich gestern abend zu der lesung dieser bestsellerautorin, auch um ihr endlich mal persönlich für die agenturvermittlung zu danken. und dann ist die lesung ganz toll, wie ohne jeden zweifel auch das neue buch. und dann ist da die agentin, die jetzt ja auch meine agentin ist, und sie winkt mir zu. und ich denke: wow.

und dann stehen wir irgendwann zu dritt auf der straße, wie in einem dreieck. mit anderen um uns herum, auch in kleinen kreisen, dreiecken oder rauten. und ich will gerade sowas wie danke sagen. und wie sehr ich mich freue und so. und ich weiß nicht recht, wie. da dankt auf einmal die agentin der bestsellerautorin für die vermittlung von mir.

und ich sage nichts mehr. ich denke: wow.

tagebau | 1 » | plink