raum für notizen

bonding (76)

27. Oktober 2019 - 22:59

immer bei der arbeit, trotz erschöpfung und brennenden augen. alle beide. immer am bildschirm, ich weiß nicht, ob das gut ist. ich kann nicht mehr, aber ich kann auch nicht anders.

so ist kapitel 19 fast fertig, und es ist riesig. fast doppelt so umfangreich wie geplant, soviel nur zum äußeren. inhaltlich fehlt noch, dies und das, nicht viel, aber ja: die letzten feinheiten wollen gefunden und präzisiert werden. dazu ein wenig dialog, zeitwechsel, aktueller dialog.

das fält mir schwer, das gebe ich zu. zurück in die zweite ebene finden. aber so war es das ganze jahr, ach was. den ganzen text über. das macht also nichts, das wird dennoch.

nur die augen brennen. und brennen. und brennen. (morgen mal zum arzt?)

unter tage | 1 » | plink
  • Claudia:
    29. Oktober 2019 - 12:08

    Wenn du es zum Arzt nicht schaffst, hilft auch erstmal die Apotheke! Es gibt etliche Augentropfen, die das Brennen lindern, evtl. sogar für ne Zeit stoppen. Immer voraus gesetzt, es ist keine “richtige” Augenkrankheit, sondern “nur” zuviel Bildschirm!

    Viel Kraft wünsch ich dir und weiter gutes Gelingen!