raum für notizen

15. Februar 2004 - 20:50

morgens gleich mit kopfschmerzen aufgewacht, hab ich mich nahezu gezwungen weiterzuschlafen, bis nach 12, über die schmerzen hinweg. zu schlafen. einfach nur zu schlafen. das ist nicht gut, das ist nicht entspannt. aber es ist besser als wie ein tier durch die wohnung zu tigern. stunde um stunde, runde um runde.

jetzt bin ich wieder fit, könnte loslegen, hier oder dort, es brennt überall, es ist frühling. aber morgen muß ich ins büro, da hilft nix. da kann ich jetzt keine großangelegten projekte mehr anfangen, obwohl mir danach wäre. irgendwie. es fließt.

x-blogs | 0 » | plink

kein kommentar!


Notice: Undefined variable: user_ID in /www/htdocs/v114393/wpmu/wp-content/themes/engl/comments.php on line 65