am anfang war das wort eine mischung aus wahrnehmung und klang

müll

es soll ja frauen geben, die sich nicht einmal ungeschminkt zum mülleimer begeben. ich dagegen wäre eben beinahe in unterwäsche da hin. aber wirklich nur fast.

0 Gedanken zu „müll“

Schreibe einen Kommentar

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner