raum für notizen

29. Januar 2013 - 00:49

so schön heute, also gestern eigentlich, so warm und naß mit ein bißchen licht. ich denke an kräuter und tomaten für den balkon, männertreu und die schwarzäugige natürlich. bald ist frühling.

außerdem sind mir bratkartoffeln gelungen, vielleicht das zweite oder allerhöchstens das dritte mal im leben.

alle tage | 2 » | plink
  • Heartcore:
    30. Januar 2013 - 9:28

    Yeah! Ich freue mich auch schon sehr auf den Frühling und auf den Sommer, wenn sich die Kinderlein ernten lassen. Werde dieses Jahr aber große Töpfe für die Tomaten – jedes Pflänzchen bekommt sein eigenes Reich! – und den langen Balkonkasten für Kräuter verwenden. Hast du robuste Kräutertipps?

  • engl:
    01. Februar 2013 - 15:05

    ein paar wochen noch. nur ein paar wochen!

    nimm einfach die kräuter, die du brauchst und magst. vor allem die, die du riechen möchtest. und dann probier aus, so entwickelt sich jahr für jahr eine gute ordung.

    auch kräuter brauchen und nehmen sich platz zum wachsen, das darfst du nicht unterschätzen. minze z. b. durchwuchert alles, manchmal sogar in andere töpfe hinein. aber minze ist klasse für alle möglichen sommerdrinks auf dem balkon. mitunter sogar für salat, aber wem sag ich das.

    also alles nicht zu eng, der rest ist licht und wasser. also leben und wachsen.