arztuntauglichkeiten

die fremde frau reicht mir zur begrüßung nur die finger, nicht die ganze hand, wie es sich gehört, was zur folge hat, daß ich zu fest zugreife mit meinen handwerkerhändchen, was wiederum peinlich ist. zusammengenommen bedeutet das wohl: na, das fängt ja mal wieder gut an.

für einen grundlegenden check up möchte die arztin demnächst dann noch diverse körperflüssigkeiten und meinen impfpaß, den ich zurück zu hause gleich eifrig suche. ergebnis: letzter eintrag 5.7.77, röteln. ob das noch irgendwie relevant ist? (ich erinnere mich übrigens genau an den termin. ich war 14 und wurde in gegenwart meines vaters gefragt, ob ich eventuell schwanger sein könnte.)

ich und die ärzte, das ist und bleibt eine strunzblöde sache.

Schreibe einen Kommentar

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner