home




herta müller

08. September 2012 - 18:12

mist, verpaßt:

Welch zarte Andacht unter der Zuhörerschaft! Vor Neid muss die gesamte Pfarrerschaft erblassen, ist derlei doch selbst in den schönsten Gottesdiensten dieser Stadt nicht zu erleben. Nur die Mutigsten, also sehr Wenige wagten hier und da ob des heimlichen, untergründigen Witzes der von ihr vorgetragenen Texte leise zu schmunzeln. Keiner hüstelte, niemand fingerte am Bonbonpapier.

und ich hätte, in meinem durchaus gehobenen alter, auch noch den altersdurchnitt senken können:

Im Übrigen hinterließ das Festival an diesem Abend den Eindruck, als gehöre es zu den Sonderveranstaltungen der subventionsgestützten Vor- und Vollruheständlerbetreuung.

quelle: berliner zeitung