raum für notizen

07. November 2012 - 23:55

aufwachen, weil der schmerz im nacken so ist, wie er ist. so hart wie selten. dann den ganzen tag daran kauen. und beißen, als gäbe es sonst keinen halt. außerdem war da dieses ding mit den frühen, fast fremden räumen. wie vergessen in mir.

jetzt erst. heute noch, vielleicht.

alle tage | 0 » | plink

kein kommentar!