raum für notizen

26. Januar 2003 - 20:30

da hab ich heute morgen noch gedacht, wie wärs denn mal mit einem pc-freien tag. und jetzt sitz ich hier schon seit stunden, ärgere mich über den drucker, über den ftp-server, das bildbearbeitungsprogramm und überhaupt.

aber sonst würde ich wohl doch nur in den text gucken, angewidert womöglich, und das ist derzeit nicht wirklich angesagt. sonst werde noch wahnsinnig. ich kenn das doch. was hab ich da nur für einen schwachsinn geschrieben, die ganze zeit, all die jahre, für nix und wieder nix. seitenweise kitsch, das seh ich, wenn ich nur per zufall beim ausdrucken ganz nebenbei irgendwo reinlese. oder nicht einmal lese, da reicht ein einziges wort. und schon gehts los.

kann aber auch sein, daß ich mich täusche. ist sogar wahrscheinlich. ich hab keinen blick mehr dafür, ist wie ausgeschaltet, seit gestern. da funktioniert dann irgendwann nur noch das automatische selbstzunichtemachen. und was heißt das schon.

hab trotzdem irgendwie brei im hirn.

x-blogs | 0 » | plink

kein kommentar!


Notice: Undefined variable: user_ID in /www/htdocs/v114393/wpmu/wp-content/themes/engl/comments.php on line 65