raum für notizen

19. September 2003 - 22:00

lesen, was ich lesen will. und lesen, wie ich will. das vor allem. intuitiv und ahnungslos, aber zielgerichtet. immer. irgendwie frei. natürlich. jenseits des unilesepensums, endlich mal wieder. so soll es sein, ab jetzt. amen.

x-blogs | 0 » | plink

kein kommentar!


Notice: Undefined variable: user_ID in /www/htdocs/v114393/wpmu/wp-content/themes/engl/comments.php on line 65