raum für notizen

03. Dezember 2003 - 23:00

schreibimpulse gibt es genug, immerzu sozusagen. man muß sie nur zunächst wahrnehmen. und dann aber auch wahrnehmen, denn es geht um den moment. wenn der verpaßt ist, zumindest nicht wenigstens für ein paar schnelle notizen genutzt wurde, dann hilft oft nix mehr. dann ist es vorbei. meistens jedenfalls, bleibt nur das skelett, vielleicht. manchmal nicht einmal das.

so wie heute.

aber ich habe den keller umgekrempelt, wieder bestimmt vier riesige blaue müllbeutel für nächste woche. außerdem ist die kursvorbereitung für morgen ausnahmsweise schon heute fertig. das ist doch nicht schlecht.

x-blogs | 0 » | plink

kein kommentar!


Notice: Undefined variable: user_ID in /www/htdocs/v114393/wpmu/wp-content/themes/engl/comments.php on line 65