raum für notizen

03. April 2013 - 11:30

ich trabe auf allen vieren wie ein hund, manchmal falle ich kurz in den galopp. ich drücke mich in die engsten gassen auf meinem weg, ich beiße in steine. etwas anderes gibt es nicht. beim aufwachen sitze ich mir selbst im nacken.

traumhaft | 0 » | plink

kein kommentar!