am anfang war das wort eine mischung aus wahrnehmung und klang

was ich sagen muss

ich bin ein wenig erschöpft, muss ich sagen. die straßenbauarbeiten dauern an, seit august scheppert und dröhnt es draußen an meiner kreuzung. sechs tage die woche, jeweils ab sieben uhr, da gibt es kein pardon. dazu gesellen sich zwei wohnungbaustellen hier in meinem haus, die eine davon nicht direkt unter mir, aber mit nur einer wohnung dazwischen. außerdem wurden vor ein paar tagen offensichtlich umbauarbeiten in der leerstehenden kneipe am eck aufgenommen. zu hören ist noch nichts davon, das wird vom straßenbau übertönt. aber auch das macht mir sorgen.

ich hoffe sehr, dass es keine bar werden wird, die bis spät in die nacht durch mein schlafzimmer tanzt. stattdessen ein schönes café, mit gutem kaffee und mittagtisch vielleicht, und abends nur bis zehn oder so. meinetwegen auch elf, aber wozu? da würde ich gerne mein geld lassen. (hätte vermutlich sogar mein wlan parat. ; )

das alles zerrt an mir, das muss ich sagen.

dabei geht es kaum noch um das, was ich gegebenenfalls zu sagen hätte, es geht nur noch um lärm und arbeit und zu wenig schlaf. ich zähle die tage, die wochen. bis mitte dezember, immerhin, soll der fahrradstraßenbau abgeschlossen sein. so steht es zumindest auf dem schild, mal sehen, ob das klappt. wirklich beurteilen kann ich das nicht, ich hoffe einfach.

das schreiben schiebe ich vor mir her. ich denke daran, aber ich greife nicht danach. oder wenn ich es tue, dann arbeite ich mechanisch, rein handwerklich. das ist auch gut, besser als nichts, aber.

es ist nicht alles hoffnungslos, es ist nur anstrengend derzeit. manchmal stecke ich mir die nbeuen stöpsel in die ohren und schlafe eine oder zwei stunden länger. wenn zufällig draußen die bagger nicht den holzboden meiner wohnung nicht gleich früh am morgen erschüttern.

dann träume ich. von einem neuen motorrad mit riemenantrieb und irgendwie sehr komischen reifen.*

* das stimmt natürlich nicht. das neue hat kettenantreib und ganz normale reifen. es ist mattgrün und stammt aus indien.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner